Skifahren
Skifahren
Skifahren

Abenteuerreich.
Vielfältig.
Authentisch.

Gutscheine

Verschenken Sie magische Momente auf der Alm!

 

Das Skigebiet Gröden/Seiser Alm

Wo Paula die Liebe zum Skisport entdeckte

Das heutige Skigebiet Gröden/Seiser Alm ist ein ganz anderes als das, in dem Paula Wiesinger in jungen Jahren erste Versuche auf den Brettern wagte, die für sie später die Welt bedeuteten: Moderne Liftanlagen, bestens präparierte Pisten, Skikindergärten, Langlaufloipen, Snowparks, einladende Gastbetriebe mit Sonnenterrassen ... Das alles gab es in den 20er-Jahren des 20. Jahrhunderts nicht und doch übte das jetzige Skigebiet Gröden/Seiser Alm mit seinen mittlerweile 175 Pistenkilometern schon damals eine solche Faszination auf Paula und viele andere aus, dass sie die rund 1.500 Höhenmeter Aufstieg zu Fuß bewältigten, um danach sagenhafte Schwünge im Pulverschnee zu ziehen. Was folgte, steht in den Büchern geschrieben: Paula gewann zahlreiche Rennen und zählte in den 1930er Jahren zu den herausragenden Persönlichkeiten des alpinen Skisports.

Das Skigebiet Gröden/Seiser Alm hat bis heute keineswegs an Reiz verloren. Im Gegenteil: Es wurde schon mehrmals ausgezeichnet - unter anderem 2015 als bestes Skigebiet in Italien (Skiportal Snowplaza). Besonders die Seiser Alm mit ihren 60 Pistenkilometern gilt als eines der familienfreundlichsten Skigebiete des Landes. Entdecken Sie das Skigebiet Gröden/Seiser Alm mit unserer Skilehrerin, die Einsteigern Privatstunden für Kinder und Erwachsene anbietet und Könner mit auf spannende Tagestouren nimmt.

Ski-Highlight Sellaronda
Die Seiser Alm bietet einen direkten Einstieg in die legendäre Skirundtour Sellaronda – 26 Pistenkilometer purer Skigenuss und eindrucksvolle Aussichten.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
OK